Chateau Laforge Château Teyssier - Jonathan Maltus 2014

Kategorie: Rotwein
Weinstil: komplex & reif
Geschmack: trocken
Herkunft: Frankreich/St. Emilion
Artikel-Nr.: 40327
Globalwine - Holzausbau Globalwine - 92    James Suckling   92 Globalwine - 93    Vinous   93
75 cl
Charakter
Der 2014er Laforge ist reichhaltig, opulent und ausdrucksstark. Mokka, Pflaumen, schwarze Kirschen und dunkle Gewürze öffnen sich in einem runden, saftigen St.-Emilion. Der Stil ist rassig und opulent und überzeugt mit üppiger Textur.
Ausbau
Die Reben werden auf einem Ertrag von circa 30 Hektolitern pro Hektar gehalten was in etwa vier Trauben pro Stock entspricht (weniger als die Hälfte von dem was die Appellation vorschreibt). Die Reben wachsen auf allen drei vorkommenden Böden von St. Emilion, Sand, Kies und Lehm auf Kalkstein. Herrlicher Merlot dominierter Bordeaux der weit über seiner Gewichtsklasse boxt. Wie alle Weine von Jonathan Maltus, blitzsauber vinifziert mit viel Respekt für Herkunft und der perfekten Mischung aus Tradition und Moderne.

Detailinformationen zu Chateau Laforge

  • Artikel-Nr. 40327
  • Kategorie Rotwein
  • Ursprungsbezeichnung AC/MO
  • Jahrgang 2014
  • Format 75 cl
  • Geschmack trocken
  • Weinstil komplex & reif
  • Alkoholgehalt 13.5 % Vol.
  • Trinkreife 2017 - 2029
  • Trinktemperatur 16° C - 18° C
  • Allergiehinweis enthält Sulfite
  • Hersteller Château Teyssier - Jonathan Maltus
  • Gebinde KI à 12 Einheiten
  • Passt zu rotes Fleisch, Risotto, Geschmortes, Pasta
  • Bewertungen Wine Enthusiast: 92 James Suckling: 92 Vinous: 93