TELEFONISCHE BERATUNG: 044 450 16 16
OFFICE@GLOBALWINE.COM

Rotwein & Fisch

Ein starkes Duo

Die alte Weisheit "Weisswein zu Fisch und Rotwein zu Fleisch", ist sicherlich meistens die beste Wahl. Doch zum Glück haben sich die Zeiten geändert und niemand verdreht mehr die Augen wenn heutzutage jemand Rotwein zum Fisch bestellt. Wir sind ja nicht mehr in den 50er Jahren und es ist völlig in Ordnung den Wein zum Fisch zu trinken der einem persönlich am Besten schmeckt. 

Jedoch sollte man beim Duo, Rotwein und Fisch, ein paar Dinge beachten, um ein kulinarisches Fiasko zu vermeiden. Denn nehmen Sie den falschen Rotwein zum falschen Fisch, kommt es zur geschmacklichen Katastrophe. Das hängt mit den Tanninen des Rotweins zusammen. Sind davon zuviele vorhanden wirkt der Wein wie ein Elefant im Porzellanladen. Einfach sehr ungeschickt. Ausserdem schmeckt der Wein viel zu trocken gegenüber der flockig, leichten Konsistenz von Fisch. Das wird nie funktionieren, egal in welcher Dekade wir grad leben.

Also, wenig Tannin, leichte und saftige Rotweine und die Hälfte der Probleme sind gelöst. Beaujolais, Pinot Noir und einfache, ungeholzte Spanier. Ebenso die leichtesten roten Italiener, wie Frappato funktionieren sehr gut. Wichtig für ein gelungene Kombination ist, dass es sich um relativ fleischigen oder fetten Fisch handelt, oder reichhaltige Seafood-Gerichte, wie Paella, Risotti, Eintöpfe und Bouillabaisse.

Globalwine Empfehlungen: 

Pacalet Moulin-a-Vent 2014: zu Lachs und Seeteufel; duftiger, frischer Beaujolais, selbstverständlich leicht gekühlt getrunken, wird seit jeher in der französischen Sternegastronomie empfohlen wenn der Gast einen leichten Rotwein zum Fisch wünscht.

Juan Gil 4 Meses / Blau / Entresueolos: Fischeintöpfe/Stews/Paella mit Garnelen und Tintenfisch; Saftige, spanische Rotweine mit sehr wenig Holz oder besser gar keinem und sanftem Tannin passen hervorragend zu herzhaften Fischgerichten. 

Ojo Negro Pinot Noir: Gegrillter Lachs, Bacalhau und Fisch in Rotweinsauce; Neue Welt Pinots, mit Kirsch und Himbeernoten, passen ausgezeichnet. Eine leichte Rauch/Specknote unterstreicht den Fisch vom Grill.

Château d'Angles Classique: Zu Eintöpfen, Salad Nicoise, Bouillabaisse; passen Südfranzosen ohne Holzeinsatz ebenfalls ausgezeichnet. Ebenfalls bitte leicht gekühlt trinken.

Barbera von Ceretto: Der perfekte Begleiter zu Bagna Cauda, eine piemontesische Spezialität auf Basis von Sardellen.

Terre di San Leonardo:  Leicht gekühlt, ist der Wein eine gute Begleitung zu Tunfisch-Steak.

Frappato von Valle dell`Acate: Ein klasse Begleiter für Fischgerichte wie Stockfisch (Baccalà) , Fischsuppe, aber auch Sashimi und Sushi.


Wein TIPP
Moulin à Vent
2014

Moulin à Vent

Hersteller: Domaine Philippe Pacalet
statt CHF 35,50
- 17 %
CHF 2950
750 ml/Fl.
  • inkl. MwSt.
  • 1L 39,33 CHF
Verfügbar
2014

Ojo Negro Pinot Noir

Hersteller: Ojo de Vino / Dieter Meier
CHF 2600
750 ml/Fl.
  • inkl. MwSt.
  • 1L 34,67 CHF
Verfügbar
2015

Monastrell 4 month

Hersteller: Bodegas Juan Gil
CHF 1200
750 ml/Fl.
  • inkl. MwSt.
  • 1L 16,00 CHF
Verfügbar
2015

Piana Barbera d'Alba, Biologisch

Hersteller: Ceretto
CHF 2450
750 ml/Fl.
  • inkl. MwSt.
  • 1L 32,67 CHF
Verfügbar
2014

Classique Rouge La Clape

Hersteller: Château d'Anglès
CHF 1450
750 ml/Fl.
  • inkl. MwSt.
  • 1L 19,33 CHF
Verfügbar
2015

Blau

Hersteller: Cellers Can Blau
CHF 1350
750 ml/Fl.
  • inkl. MwSt.
  • 1L 18,00 CHF
Verfügbar
2014

ENTRESUELOS

Hersteller: Bodegas Tridente
CHF 1550
750 ml/Fl.
  • inkl. MwSt.
  • 1L 20,67 CHF
Verfügbar
2013

Terre di San Leonardo

Hersteller: Tenuta San Leonardo
CHF 1750
750 ml/Fl.
  • inkl. MwSt.
  • 1L 23,33 CHF
Verfügbar
2014

Il Frappato Vittoria

Hersteller: Valle dell'Acate
CHF 1950
750 ml/Fl.
  • inkl. MwSt.
  • 1L 26,00 CHF
Verfügbar