Beratung unter 044 450 16 16 oder

Videos zu Weinbau-Consultling

Anhand einer Serie von Videos zeigen wir Ihnen die verschiedenen Aspekte einer Weinbau-Beratung, angefangen von der Wahl des richtigen Weinbergs inklusive Bepflanzung bis hin zur Ernte, Weinherstellung und die Planung eines neuen Weinkellers.

Das Projekt Maria Vinci

2015 begann das Projekt Maria Vinci in der toskanischen Maremma – etwa 20 Kilometer vom Meer entfernt. Zum Projekt gehörte die Bepflanzung der unterschiedlichen Lagen, die biologische Bewirtschaftung der Rebberge und die Planung respektive Bau des neuen Weinkellers für die zukünftige Produktion der Weiss- und Rotweine.

Maria Vinci: Bau des neuen Weinkelllers

2025 dürften im neuen Weinkeller, den Alain Bramaz zusammen mit einem Architekten entworfen hat, die ersten Weine auf Maria Vinci entstehen: Höchste Qualität und biologisch zertifiziert.

Zambujeiero: Blending-Termin

Alain Bramaz betreut die Quinta do Zambujeiro seit Tag Eins und unterstützt das Team vor Ort von der Bewirtschaftung der Reben bis hin zum Winemaking. Im März steht jeweils der alljährliche Blending-Termin mit Luis Lourinho, dem Cellar Master des Weingutes, an. Zu diesem Zeitpunkt werden die neuen Wein-Kreationen von Zambujeiro kalkuliert, gemischt und probiert.

Zambujeiro: Reben-Begutachtung

Die Reben-Begutachtung ist ein grosser Bestandteil der Arbeit im Weinbau-Consulting und als Weinbau-Consultant bereist Alain Bramaz seine Weingüter mehrfach pro Jahr. Ausgiebige Spaziergänge durch die Rebberge gemeinsam mit den Weingut-Managern sind essentiell.