Beratung unter 044 450 16 16 oder

Stories

Wein und Rindfleisch in Bio-Qualität zu produzieren, auf diese Idee kam Dieter Meier in Argentinien. Ende der 1990er Jahre konnte er das aus dem 19. Jahrhundert stammende Landgut Ojo de Agua sowie 2200 Hektar Land in Alto Agrelo in Mendoza erwerben.

Der Name Argentiera geht auf die Silberminen zurück, die sich einst in der Region Bolgheri befanden, welche auch reich an natürlichen Quellen und Heilwässern ist – also ein Name mit Symbolcharakter, oder wie der Lateiner sagt: Nomen est omen!

Bodegas Muga gehört unbestritten zu den angesehensten Weingütern der Region La Rioja. Die Bandbreite der Weine von Muga fasziniert: Von frischen, spritzigen Cavas und Weissweinen über die Reservas bis hin zu den schweren, mächtigen Gran Reservas für die Liebhaber des traditionellen Rioja.

Als eingespieltes Familien-Trio verfolgen Pierre-Emmanuel gemeinsam mit seinen beiden Kindern die gleichen Ziele und ergänzen sich in ihrer Arbeit und Kreativität perfekt.