Hacienda Monasterio Reserva MAGNUM

Bodega Hacienda Monasterio

2014

Kategorie: Rotwein
Weinstil: kräftig & würzig
Geschmack: trocken
Herkunft: Spanien/Ribera del Duero
Artikel-Nr.: 40734
Globalwine - Holzausbau
96
150 cl
Charakter
Ein hervorragender Jahrgang in der Region hat einen großen Reserva 2014 hervorgebracht, einen Wein, bei dem sie Trauben von den Böden mit mehr Kalkstein in ihrem Anwesen auswählen. Eine Mischung aus 80% Tempranillo mit 20% Cabernet Sauvignon, hat eine gute Reife, Kraft und Frische und kommt als Lehrbuch Reserva daher. Sie ist noch jung und lebendig, nachdem sie etwa 20 Monate lang in französischen Fässern (40% davon neu) gelagert wurde. Inspiriert wurde dies von einigen Weinen aus Bordeaux, auch wenn sie ein etwas mediterraneres Profil haben. Meine Vermutung ist, dass sie vielleicht nicht die Präzision im Erntezeitpunkt hatten, den sie 2015 erreicht zu haben scheinen, da ich dies neben der regulären Hacienda Monasterio 2015 probiert habe. Der Gaumen dieses 2014 ist besser als die Nase im Moment. Sisseck verglich 2014 mit 1995, einem fast perfekten Jahr in der Region. Ich sehe dies als eine etwas reifere Version von 2010. Im September 2016 wurden 35.415 Flaschen abgefüllt.
Detailinformationen
  • Artikel-Nr. 40734
  • Kategorie Rotwein
  • Ursprungsbezeichnung DO/MO
  • Jahrgang 2014
  • Format 150 cl
  • Geschmack trocken
  • Weinstil kräftig & würzig
  • Rebsorten Tempranillo 80%, Cabernet Sauvignon 20%
  • Herkunft Spanien/Ribera del Duero
  • Alkoholgehalt 15 % Vol.
  • Trinkreife 2018 - 2030
  • Trinktemperatur 16° C - 18° C
  • Allergiehinweis enthält Sulfite
  • Hersteller Bodega Hacienda Monasterio
  • Passt zu Geschmortes, rotes Fleisch, Grilladen, Risotto, Hartkäse
  • Bewertungen Robert Parker: 96