Winzer Miguel Torres Chile

Miguel Torres Chile - Chile

Gegründet 1979 | Im Besitz der Familie Torres | Önologe ist Eduardo Jordán | Bestockt mit Chardonnay, Sauvignon Blanc, Viogner, Gewürztraminer, Merlot, Carmenère, Cabernet Sauvignon, Syrah, Pinot Noir

Santa Digna ist die traditionellste Linie des Sortiments vom Weingut. Sie spiegelt den klassischen chilenischen Stil wider und wird unter Fair Trade Richtlinien produziert. Das bedeutet, dass Torres für die Produktion der Trauben die Hilfe lokaler Winzer nutzt. Diese Winzer werden nach Fair Trade Richtlinien bezahlt (viel mehr als der durchschnittliche Marktpreis) und sie erhalten bestimmte zusätzliche Vorteile; zum Beispiel, je besser ihre Trauben sind, desto besser werden sie bezahlt, und Torres spendet insgesamt 10% auf ein Bankkonto, damit sie in sich auch in Zukunft selbst reinvestieren können. Das Kreuz auf dem Etikett, ist das Andenkreuz, auch bekannt als Wohlstandskreuz. Dieses wurde früher benutzt, um Glück zu wünschen, wenn jemand sein Heimatland verliess, um ein besseres Leben zu finden. So wie Miguel Torres, als er Spanien verliess, um in Chile zu starten, und die Winzer, als sie mit Miguel Torres in Chile zu arbeiten begannen. Es ist somit ein Tribut an alle. Diese Linie hat einen vollen Ausdruck in Bezug auf Gaumen und Nase, da sie aus vielen kleinen, unterschiedlichen Mikroterroirs rund um das zentrale Tal stammt, was eine einzigartige Fülle ergibt.