Winzer Ca`Marcanda, Gaja

Ca`Marcanda, Gaja - Toskana, Italien

Gegründet 1996 | Im Besitz der Familie Gaja | 100 Hektar Rebfläche | Rebfläche mit Merlot, Syrah, Sangiovese, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Petit Verdot

Schon lange steht Angelo Gaja, der bekannteste Einwohner des Dorfes Barbaresco, weltweit für behutsame und kompromisslos bereitete italienische Weine von höchster Qualität und Exklusivität. Auch auf seinem 1996 übernommenen Weingut Ca' Marcanda im Bolgheri-Gebiet produziert der prominente Winzer elegante Tropfen in seinem unverwechselbaren Stil, der sich mit den lokaltypischen Merkmalen des Terroirs verbindet. Die Weine liefern ein geschliffenes und modernes Abbild der noch recht jungen toskanischen Appellation Bolgheri. In dem schönen Weingut in Castagneto Carducci entstehen herrliche Bordeaux-Verschnitte aus den internationalen Sorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot und ein wenig Syrah. Die sehr hochwertigen Trauben gedeihen auf einer Rebfläche von rund 100 Hektar. Ein Großteil der Weingärten ist in Form eines Gürtels rund um die Kellerei, in der jährlich etwa 450.000 Flaschen mit Korken verschlossen werden, angeordnet.