Winzer Lagar da Condesa

Lagar da Condesa - Rias Baixas, Spanien

Gegründet 2013 | 35 Hektar | Im Besitz der Familie Gil | Bestockt mit Albariño

Das Weingut Lagar da Condesa der Familie Gil sowie die dazugehörigen Weinberge liegen im Salinés-Tal der galizischen D.O. Rías Baixas. Neben dem Weinbau ist die Region auch bekannt für ihre Thermalquellen. Die Reben werden im traditionellen Espaldera-Trellis- und Pérgola-System gezogen und wachsen auf mit Granit bedeckten Sandböden. Das perfekte Zuhause für Albariño-Trauben. Das aus Granit erbaute Weingut verfügt über modernste Technologie und der gesamte Weinherstellungsprozess zielt darauf ab, die Qualität der perfekt reifen und von Hand geernteten Albariño-Trauben in die Flasche zu transferieren. Weingutsleiter ist der talentierte und lokale David Landin, der durch seine grosse Erfahrung mit der Alberiño-Traube Hervorragendes leistet. Wir sind von den Qualitäten begeistert.